Rettich-Apfel-Chutney

Rettich-Apfel-Chutney

veganes Rettich-Apfel-Chutney
Rettich-Apfel-Chutney

 

Ob nun auf Brot, zu Gemüsesticks, zu Reisgerichten oder zu leckeren gegrillten Speisen, Chutneys passen immer.

 

Zutaten für ca. 400ml:

 

300 g weißer Rettich

 

1/2 TL Salz

 

1 Stück frischer Ingwer (ca. 1cm)

 

100g Apfel

 

50g Zucker

 

100ml weißer Balsamico

 

veganes Rettich-Apfel-Chutney
Rettich-Apfel-Chutney

Zubereitung:

  1. Rettich und Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Ingwer schälen, fein raspeln und in einem Tee-Ei oder einem Teefilter geben.
  3. In einem Topf Balsamico, Zucker und Salz zum Kochen bringen. Anschließend Rettich, Apfel und Ingwer hinzugeben und alles für 10 Minuten bei mittlerer Hitze und offenem Topf köcheln lassen.
  4. Tee-Ei oder Teefilter herausnehmen und das Chutney auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  5. Chutney in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab fein mixen.

Lass es Dir schmecken!

 

 

Herzliche Umarmungen und Küsse

Trixilie & Bea

Kommentar schreiben

Kommentare: 0