Mais-Hummus

Mais-Hummus

Beatrice Winkel - Mais-Hummus
Mais-Hummus

 

Na Lust auf einen etwas süßlichen Hummus?

 

Wie wäre es dann mit Hummus aus Mais?

 

Er ist echt lecker, besonders wenn Du noch etwas Chili oder Lavendelblüten darüber gibst. Ja, richtig gelesen ;) Lavendelblüten.

 

Okay, ich gebe zu, dass es nicht für jeden ist, jedoch ist dieser Hummus sehr lecker mit ein wenig Lavendel.

 

Übrigens kannst Du diesen Hummus auch ideal als oberste Schicht auf Aufläufen, Lasagnen und Pizzen geben. Rühre dazu einfach noch 1 TL Paprikapulver (rosenscharf) unter den Hummus und schon hast Du eine schmackhafte und herzhafte Gratin-Variante ;)

 

Beatrice Winkel - Mais-Hummus
Mais-Hummus

Mais-Hummus

 

Zutaten für 2 Personen:

 

200g weiße Bohnen (vorgekocht)

 

1 EL Tahini (Sesammus)

 

200g Mais (vorgekocht)

 

2 EL Sonnenblumenöl

 

1 Knoblauchzehe

 

1/2 TL Salz

 

1 EL Zitronensaft

 

1 Msp. Paprikapulver

 

 

 

Zubereitung:

 

Weiße Bohnen in ein Sieb abgießen, unter fließendem Wasser abspülen, kurz abtropfen lassen und in einen Mixer geben.

 

Knoblauchzehe schälen und ebenfalls in den Mixer geben.

 

Mais abgießen und zu den weißen Bohnen geben.

 

Salz, Tahini und Öl hinzugeben und alles zu einer feinen Creme mixen.

 

Anschließend in eine Schale geben und mit bspw. 1 EL Öl und ein paar Lavendelblüten oder Petersilie servieren.

 

 

Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Hummus.

 

Liebe Grüße

Bea

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0