Violettes Frühstück

Violettes Frühstück

Beatrice Winkel - Violettes Frühstück
Violettes Frühstück

 

Die Sonne lacht. Was passt da besser, als den Tag mit einer Farbexplosion zu starten!

 

TaDaaaaaaa!!!!! Brombeer-Rosmarin-Aufstrich mit Vollkornbrot und einem Heidelbeer-Kirsch-Smoothie.

 

Violettes Frühstück

 

Brombeer-Rosmarin-Aufstrich

 

Zutaten für 1-2 Personen:

 

60g Brombeeren

 

50g Walnüsse

 

1 Zweig Rosmarin

 

1/2 TL Salz

 

1/2 TL Pfeffer

 

Vollkornbrot

 

 

Zubereitung:

 

Brombeeren waschen und zusammen mit den Walnüssen, Rosmarinnadeln, Salz und Pfeffer in einem Mixer zu einer glatten Creme mixen.

 

Vollkornbrotscheiben toasten und mit dem Brombeer-Rosmarin-Aufstrich bestreichen.

 

Den Aufstrich kannst Du abgedeckt im Kühlschrank für 3 Tage aufbewahren. Bei mir bleibt er nur sehr selten so lange im Kühlschrank. Meistens habe ich ihn schon am ersten Tag vernascht 😉

 

Beatrice Winkel - Violettes Frühstück
Violettes Frühstück

 

Heidelbeer-Kirsch-Smoothie

 

Zutaten für 1 Portion:

 

50g Heidelbeeren

 

250l kalter Kirschsaft

 

 

Zubereitung:

 

Heidelbeeren waschen und zusammen mit dem Kirschsaft in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Pürierstab zu einem Smoothie mixen.

 

Wie Du siehst geht auch dieses Rezept sehr schnell.

 

 

Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem violetten Frühstück!

Liebe Grüße

Bea

Kommentar schreiben

Kommentare: 0