Das Smoothie-Puzzle

Das Smoothie-Puzzle

Beatrice Winkel - Das Smoothie-Puzzle
Das Smoothie-Puzzle

 

Wer kennt das nicht: Der Vorsatz mehr Obst und Gemüse zu essen ist gemacht, Du weißt auch schon welches Obst und Gemüse Du gerne isst, Du hast es sogar schon alles eingekauft und praktisch klein geschnitten und in Dosen verpackt. Aber beim Sitzen am Arbeitsplatz, Hin- und Herspringen zwischen den Terminen und dem Jonglieren mit Arbeit und Familie bliebt einfach keine Zeit das Obst und Gemüse zu essen. Das ganze Kauen dauert einfach zu lange 😉

 

Für solche Momente sind Smoothies total praktisch. Sie sind schnell zubereitet, können in kleine Flaschen zu jedem Termin mitgenommen werden, sind zwischendurch schnell ausgetrunken und geben Energie ohne den Magen zu beschweren.

 

Aber auch hier dauert es immer viel Zeit das passende Smoothie-Rezept zu finden und wenn man es dann endlich hat, fehlen die passenden Zutaten und man fängt wieder an zu improvisieren. 

Beatrice Winkel - Das Smoothie-Puzzle
Das Smoothie-Puzzle
Download
Smoothie Puzzle gratis pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.3 KB

 

Viel leichter ist das Smoothie-Puzzle. Es gibt drei Zutatengruppen, von denen Du 1 oder 2 Zutat(en) in den Mixer gibst, alles cremig pürierst und fertig. Egal was Du im Kühlschrank oder im Vorratsschrank hast, mit den 3 Zutatengruppen „zauberst“ Du Dir schnell und einfach leckere Smoothies.

 

Passenderweise habe ich da mal was für Dich gezeichnet 😉 Einfach auf das Bild klicken, dann öffnet sich das kostenlose PDF zum Herunterladen und Ausdrucken. Wie Du siehst, kannst Du auch Deine Lieblingskreationen aufschreiben oder auch zeichnen.

 

Häng Dir das Smoothie-Puzzle einfach an den Kühlschrank und ergänze es nach Belieben. So hast Du es immer im Blick und dem Vernaschen von Obst und Gemüse steht nichts mehr im Weg 😉

 

Liebe Grüße

Bea

P.S.: Kennst Du eigentlich schon die Wochenessenspläne? Sie helfen Dir eine ganze Woche lang lecker viel Obst und Gemüse zu essen, wobei Du nur ein Mal in der Woche einkaufen gehst und ein Mal in der Woche kochst. Hier findest Du mehr dazu!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0