Marienkäfer-Muffins

Marienkäfer-Muffins

Beatrice Winkel - Marienkäfer-Muffins
Marienkäfer-Muffins

 

Marienkäfer sind eine typische Osterdekoration. Also lass uns grüne Marienkäfer-Muffins backen… mmmmhhhh…. Köstlich 😉

 

Die Muffins sind total grün (der Teig ist mit Erbsen und das Topping mit Avocados) und oben drauf sitz ein niedlicher Marienkäfer. Eine süße und frische Kombination.

 

Marienkäfer-Muffins (oder Erbsen-Limetten-Avocado-Muffins)

Zutaten für 12 Muffins:

 

250g frische oder gefrorene Erbsen

 

250g Mehl

 

250ml Apfelsaft

 

100ml Öl

 

150g Zucker

 

2 TL Vanille-Extrakt

 

1 Limette

 

2 Avocados

 

1 TL Backpulver

 

1 Prise Salz

 

Dekoration: 6 Erdbeeren, 1 EL Schokoladenaufstrich

 

Beatrice Winkel - Marienkäfer-Muffins
Marienkäfer-Muffins

Zubereitung:

1. Heize den Ofen auf 180°C / 160°C Umluft / Gas Stufe 4 vor. Lege Papierförmchen in ein 12er Muffinblech.

 

2. Gib die Erbsen und 200ml Wasser in einen Topf. Koche die Erbsen auf mittlerer Stufe für 5 Minuten und gieße sie dann in ein Sieb ab. Schäle zwei grüne Streifen von der Limette ab. Halbiere die Limette und presse den Saft aus. Gib Erbsen, Apfelsaft, Öl, Vanille-Extrakt, ein Limettenschalenstreifen und den halben Limettensaft in einen Mixer. Mix alles bis es wie ein Smoothie aussieht.

 

Beatrice Winkel - Marienkäfer-Muffins
Marienkäfer-Muffins

 

3. Mische in einer Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver und Salz. Gib den Erbsen-Smoothie hinzu und mische alle Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig. Füll den Teig in die Muffin-Papierförmchen.

 

4. Backe die Muffins im Ofen auf der mittleren Schiene für ca. 15 Minuten. Nimm die Muffins aus dem Ofen und lass sie für ca. 5 Minuten abkühlen.

 

Beatrice Winkel - Marienkäfer-Muffins
Marienkäfer-Muffins

 

5. Halbiere die Avocados, entferne die Steine und gib das Avocadofleisch, den letzten Limettenschalenstreifen und den restlichen Limettensaft in einen Mixer. Mix alles bis es eine gleichmäßige Creme ist. Verteile die Avocadocreme auf die Muffins.

 

6. Schneide die grünen Enden von den Erdbeeren ab. Halbiere die Erdbeeren und platziere je eine Hälfte auf einen Muffin. Gestalte mit dem Schokoladenaufstrich einen Kopf, Flügel und Punkte auf jeden Erdbeer-Marienkäfer (Du kannst dafür einen Zahnstocher oder das Griffende von einem Löffel nehmen).

 

Beatrice Winkel - Marienkäfer-Muffins
Marienkäfer-Muffins

 

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß damit.

 

Herzliche Umarmungen und Küsse

Trixilie & Bea

 

P.S.: Brauchst Du noch ein Ostergeschenk? Wie wäre es mit dem Ausmal-Backbuch „vegane Muffin-Kunst“? Hier kannst Du mehr darüber erfahren und hier kannst Du es bestellen

Beatrice Winkel - vegane Muffin-Kunst - Back-Malbuch
vegane Muffin-Kunst - Back-Malbuch

Wenn Du diesen Artikel teilen möchtest, dann kannst Du gerne diesen Pin benutzen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0