Essensspiele

Der Frühling kommt… Und die Erdbeeren kommen auch… 😉 Warum machen wir daher nicht einfach eine schöne Osterdekoration nur mit Erdbeeren? Sie passt perfekt zu einem roten Osterfest, riecht gut, schmeckt noch besser, sieht total schön aus und ist eine tolle Nascherei ohne Zucker...

Diese essbare Osterdekoration ist wirklich einfach. Okay, die Apfel- und Schafdekorationen sind auch schon ziemlich einfach. Aber diese ist noch einfacher. Du brauchst nur Bananen und einen Stift – das ist alles.

Neben Hasen sind Lämmer oder Schafe auch ein sehr beliebtes Thema zu Ostern. Also warum nicht eine niedliche Tischdekoration daraus machen? Kleine süße Oster-Popcorn -Schafe 😊

Jippiiiieeee! Unser Oster Spezial fängt heute an! Wir lieben Ostern. Für uns bedeutet Ostern der Beginn der Frühlingszeit. Somit lass uns den Frühling und seine Farben willkommen heißen 😊 Heute und in den nächsten Tagen werden wir Dir essbaren (keine Süßigkeiten) Osterschmuck und Osterrezepte in bunten Farbe zeigen. So kannst Du ein buntes Osterfest feiern, ohne Eier und Süßigkeiten 😉

Dieses Spiel geht um Dein Lieblingsessen und wie Du viele leckere Versionen davon findest. Das Beste daran ist, Du bist ein Geschmacksforscher!

Dieses Spiel ist für die Kids, die ausschließlich nur ein einziges Lieblingsessen haben, das sie dauernd essen wollen. Wenn Dein Kind also ausschließlich Nudeln mit (Tomaten-) Sauce, Pommes, Pizza oder Muffins essen möchte und (fast) jegliches andere Essen verweigert, findest Du hier einen spielerischen Weg den Speiseplan Deines Kindes zu erweitern - OHNE große Kullertränen ;)

Okay, Ich meine nicht die echten Regenbögen im Himmel… wobei… in Trixilies Welt Berrytholdy ist das möglich ;) Mit ein klein bisschen Magie kannst Du echte Regenbögen essen – sogar in der Menschenwelt. Und darum geht es bei diesem Essensspiel – ein kleines bisschen Magie...

Okay, Ich meine nicht die echten Regenbögen im Himmel… wobei… in Trixilies Welt Berrytholdy ist das möglich ;) Mit ein klein bisschen Magie kann Dein kleiner Schatz echte Regenbögen essen – sogar in der Menschenwelt. Und darum geht es bei diesem Essensspiel – ein kleines bisschen Magie...

Das Farben-Essen-Spiel ist recht einfach. Du suchst Dir eine (oder auch mehrere) Farbe aus, welche Du den ganzen Tag essen möchtest - zum Beispiel Grün. An einem grünen Tag wird so viel wie möglich Grünes gegessen: Äpfel, Gurken, Bohnen, Broccoli, Birnen, Trauben, Kiwis, Avocados, Erbsen, Melonen, Paprika, etc.

Das Farben-Essen-Spiel ist recht einfach. Dein Kind sucht sich eine (oder auch mehrere) Farbe aus, welche es den ganzen Tag essen möchte - zum Beispiel Grün. An einem grünen Tag wird so viel wie möglich Grünes gegessen: Äpfel, Gurken, Bohnen, Broccoli, Birnen, Trauben, Kiwis, Avocados, Erbsen, Melonen, Paprika, etc.