Rezepte

Falls Du am Wochenende Grillen wirst, passt dieser als Salat auch prima dazu. Schneide dann die Aprikosen einfach in kleine Würfel und mische sie unter den Salat...

Mal bereite ich dieses Rezept mit frischen Pfirsichen, ein anderes Mal mit frischen Aprikosen zu. Da bin ich flexibel. Heute zeige ich es Dir mit Aprikosen - natürlich kannst Du es jeder Zeit auch mit Pfirsichen machen 😉

Kartoffeln, Pizza und Kuchen - alles in einem Gericht? Das klingt nach einer echt mächtigen Angelegenheit. Das dachte ich auch, als ich alles zusammen brachte. Als ich es dann aus dem Backofen nahm und mir das erste Stück abschnitt war es gar nicht so mächtig. Okay, es ist auch nicht so leicht wie ein Salat (das kann auch nur ein Salat 😉 ). Aber es lag nicht schwer im Magen. Der Teig ist ganz fluffig und die Kombination aus Möhren, Kartoffeln und Tomaten ergab eine leckere und würzige Note...

Im Gegensatz zum Kokos-Müsli ist der Smoothie ein wenig säuerlich durch die Limette. Zusammen mit der Süße der Datteln ist es eine herrlich ausgewogene Geschmacksvielfalt.

Gestern habe ich Dir den Gurken-Avocado-Gemüseturm gezeigt, für den Du das Grüne des Porrees nutzt. Heute ist das Weiße dran ;)

Falls Du jemanden kennst, der sonst keinen Hummus mag, lass ihn doch mal diese weiße Version kosten. Vielleicht schmeckt ihm diese besser ;)

Im Frühling gibt es ja unglaublich viele Rezepte für allerlei Spargel-Variationen. Jedoch was gibt es dann im Winter? Genau den Winter-Spargel. Besser bekannt unter Schwarzwurzel.

Ob nun auf Brot, zu Gemüsesticks, zu Reisgerichten oder zu leckeren gegrillten Speisen, Chutneys passen immer.

Ein perfektes Fingerfood für fast jedes Alter ;)

Eine sehr leckere Art Reis zu essen ;)

Mehr anzeigen