Unsere Briefe für Dich:

"Briefe sind Besuche, die es uns ermöglichen an jedem beliebigen Ort gleichzeitig zu sein." (Anke Maggauer-Kirsch)

 

Genau deshalb schreiben wir (Trixilie & Bea) so gerne E-Mails (elektronische Briefe). Sie sind persönlich, bereiten Freude und laden zu Dialoge ein, die wiederrum zu schönen Beziehungen führen können- und schöne Beziehungen führen somit zu einer besseren Welt ;)

Beatrice Winkel - Briefe Motivation

Unsere „elektronischen Briefe“ sind eine Einladung an Dich, Teil dieses Dialoges zu werden.

Hier meldest Du Dich für diesen Austausch an:

 

Alle Newsletter-Abonennten haben Zugang zur Library, in der ein Abendessenplan (rein pflanzlich) für 1, 2, 3 und 4 Personen mit Einkaufsliste, Kochplan und Rezepten ist (ganz nach dem Motto: 1x einkaufen + 1x kochen = 5 leckere Abendessen).

 

Ein paar wichtige Hinweise zu unseren „elektronischen Briefe“ (Newsletter):

 

Welche Inhalte sind in den Briefen?

Das ist ganz unterschiedlich. Mal schreiben wir über unseren Alltag, geben Dir einen Einblick in unser Leben hinter dieser Webseite, schicken Dir ein paar Inspirationen, bringen Dich zum Lachen oder umarmen Dich aus der Ferne. Also wie in einem Brief zwischen Freunden.

 

Ab und zu schreiben wir auch mal etwas über ein neues Produkt. Schließlich steckt in jedem Produkt von uns sehr viel Arbeit und sobald es dann fertig ist, sind wir ganz stolz und aufgeregt und wollen natürlich auch darüber berichten ;) Wir lieben es aber auch kleine Geschenke zu machen. Daher werden auch diese immer mal wieder in den Briefen an Dich auftauchen :)

 

Zusätzlich: Alle Newsletter-Abonennten haben Zugang zur Library, in der ein Abendessenplan (rein pflanzlich) für 1, 2, 3 und 4 Personen mit Einkaufsliste, Kochplan und Rezepten ist (ganz nach dem Motto: 1x einkaufen + 1x kochen = 5 leckere Abendessen) und eine Oster-Karte.

 

 

Für wen sind diese Briefe interessant?

Wir schreiben die Briefe für Mamis, Papis, Nicht-Mamis und Nicht-Papis (also alle Erwachsene), die sich für eine Ernährung mit sehr viel Obst und Gemüse interessieren. Die aber auch Spaß daran haben, neue Gewohnheiten in ihren Alltag hereinzubitten und ihr Leben etwas leichter gestalten möchten.

 

 

Wann versendet ihr die Briefe?

Jede Woche erhältst Du einen kurzen Brief mit den neusten Blog-Artikeln. Je nachdem was gerade Interessantes in unserem Leben passiert und wie schnell wir das in einen schönen Brief verfassen können, schreiben wir Dir einen längeren Brief. Das wird ca. alle zwei oder drei Wochen sein.

 

 

Wie verschickt ihr die Briefe?

Wir nutzen den deutschen Newsletter-Anbieter „CleverReach“. Bei diesem werden die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter (ob bspw. Der Brief von Dir geöffnet wurde und ob Du auf einen Link geklickt hast) gespeichert. Das bedeutet, dass Deine Daten auf dem Server in Deutschland verarbeitet werden. Du kannst mehr darüber in unseren Datenschutz-Hinweisen lesen.

 

 

Können die Briefe auch wieder abbestellt werden?

Auf jeden Fall kannst Du die Briefe auch wieder abbestellen. Da unser Sitz in Europa ist, erhältst Du bei der Anmeldung eine sogenannte Double-Opt-In-E-Mail, in der Du Deine Anmeldung bestätigst. So können wir sicher sein, dass auch wirklich Du die Briefe erhalten möchtest. Wenn Du keine Briefe mehr erhalten möchtest, kannst Du diese jederzeit abbestellen. In jedem unserer Briefe erhältst Du ganz unten einen entsprechenden Abmelde-Link.

 

 

Datenschutzhinweise:

Du kannst noch mal alles (Versandverfahren, Statistiken, Abmeldung, etc.) genauer in unseren Datenschutz-Hinweisen nachlesen.

 


Ein Beispiel unserer Briefe:

Newsletter vom 28. März 2019:

 

Hi Love,

unglaublich, es sind schon wieder einige Wochen vergangen, seit dem wir aus dem Feen-Winterschlaf erwacht sind. Trixilie und ich haben diese Zeit sehr genossen und auch viel Neues gelernt. Wie immer wollen wir Dich daran teilhaben lassen.

 

Diese Person hat uns inspiriert

Seit einiger Zeit folgen wir Ruth Krijah auf Patreon (www.patreon.com/ruthkrijah). Dort lässt sie ihre Patronies teilhaben, wie ihre Kunstwerke entstehen (Traumscheiben, Inner You Portraits, Kiesel,…). Sie zeigt aber auch sich, ihre Gedanken ihren persönlichen Werdegang vollkommen frei und pur – so wie sie halt ist. Ihre monatlichen Kunst-Tagebücher haben Trixilie und mich u.a. zu dem Aufbau unserer persönlichen Briefe inspiriert. Doch was uns am meisten inspiriert, ist ihre Art mit dem Leben umzugehen. Aus jedem Problem versucht sie etwas zu lernen (und teilt ihre Erkenntnisse auf ihrer Patreon-Seite). Egal was das Leben ihr bringt, sie widmet sich ihrer Kunst und baut es in ihrer Kunst ein. Total toll und schön. Schau mal bei ihr vorbei, vielleicht ist es ja auch etwas für Dich: Hier ist ihre Patreon-Seite www.patreon.com/ruthkrijah und hier ihre Kunst-Seite ruthkrijah.com/

 

Das ist schief gelaufen

Wir versuchen immer wieder Gemüse-Bratlinge zu machen… und es ist mal wieder nicht gelungen. Entweder sind sie in der Mitte zu matschig, schmecken nicht oder fallen auseinander…

Die letzten Bratlinge, die wir versucht hatten, waren aus Erbsen, weiße Bohnen (gematscht), Haferflocken (eingeweicht), Kräutern, Gewürzen und Senf. Beim Formen sahen sie noch gut aus, auch als wir sie in die heiße Pfanne zum Anbraten legten, doch als wir sie wendeten fielen sie auseinander… mal wieder… Wir bleiben aber dran. Irgendwann schaffen wir das ;) Oder kennst Du vielleicht ein gutes Rezept dafür?

 

Darüber freuen wir uns sehr

Der Frühling kommt 😊 Er ist unsere absolute Lieblingsjahreszeit. Dementsprechend genießen wir die vielen bunten Frühlingsblumen (Krokusse, Tulpen, Narzissen…), die niedlichen kleinen Knospen und das zarte erste Grün an den Bäumen und Sträuchern.

 

Dabei brauchen wir Hilfe

Wir möchten gerne Kindergärten dabei unterstützen, dass die Kinder mehr Spaß an Obst und Gemüse haben. Wir haben ja schon viele gratis Essensspiele, gratis Mini-Ausmal-Comics und Mini-Ausmal-Rezepte zur Verfügung gestellt, aber wie können wir noch helfen? Falls Du Dich fragst, warum wir Kindergärten helfen wollen: Wir finden diese Einrichtungen großartige Orte, damit Kinder gemeinsam Spaß an Obst und Gemüse lernen können. Daher wollen wir die Erzieher dabei unterstützen. Daher: Falls Du Ideen und Wünsche hast, immer her damit. (klicke einfach auf Antworten dieser Email und schreibe uns Deine Idee und Wünsche) Wir geben unser Bestes diese dann auch umzusetzen.

 

Das würden wir gerne mal ausprobieren

Wir haben jetzt des Öfteren cremige Soßen auf Blumenkohl-Basis gesehen, jedoch noch nie gegessen. Es wird Zeit das nachzuholen 😉 Wir werden davon berichten 😊

 

Und zum Schluss ein kleines Geschenk für Dich

Es ist bald Ostern. Wir nutzen diese Tage immer für leckere Essen mit unseren Lieben. Für uns gehören zu einem besonderen Essen auch schöne Einladungen dazu. Also haben wir eine niedliche Ostereinladung gezeichnet, die wir Dir gerne in der Library (Link und Passwort sind wie immer, ganz unten bei der Email nur für die Newsletter-Abonennten) kostenlos zur Verfügung stellen. Einfach Downloaden, Ausdrucken, Ausschneiden, Ausmalen und versenden.

 

Wir wünschen Dir einen tollen Start ins Wochenende.

 

Bis zum nächsten Mal.

Umarmungen und Küsse

Trixilie & Bea

P.S.: hier ist das neueste Abenteuer von Trixilie: www.beatricewinkel.com/2019/03/28/trixilies-bade-oase/