Für Eltern:

Hallo,

schön, dass Du vorbei schaust. Auf dieser Seite finden Mamis und Papis sehr viel Unterstützung, um mehr Obst und Gemüse in ihren Alltag und auch in den ihrer Familie zu integrieren.

 

Du findest hier: einen Kochkurs, Rezepte für Deinen Alltag, Rezepte zum Nachkochen, Essenspläne (Abendessen-Pläne, Wochenpläne), die Fee Trixilie, Essensspiele für Dich und Deine Kids sowie Bücher.

 

Wir wünschen Dir viel Spaß.

 


Kochkurs:

Viele Mamis und Papis haben nie richtig kochen und backen gelernt. Falls Du dazu gehörst, können wir Dir helfen. Wir arbeiten Zurzeit an einem passenden Online-Kochkurs. Dieser wird Dir Schritt für Schritt zeigen, wie Du schnell kochen lernst.

 

Wenn Du als Erste/r erfahren möchtest, wann der Kochkurs online geht und von den Early-Bird-Vorteilen profitieren möchtest, dann trage Dich einfach mit Deinem Namen und Deiner Email-Adresse für unsere persönlichen Briefe ein (erfahre hier mehr über unseren Newsletter):


Rezepte für Deinen Alltag:

Der Alltag ist oft hektisch und vollgestopft, da bleibt wenig Zeit für Dich. Daher zeigt Dir Bea auf ihrem Blog ca. ein Mal im Monat ein paar Tricks, die Deinen Alltag erleichtern. Passenderweise gibt es am Ende jedes Blogeintrages auch ein PDF, das alles noch mal hübsch zusammenfasst, und Du Dir kostenlos herunterladen und ausdrucken kannst. So hast Du die hilfreichen Tricks auch immer gleich zur Hand. Neugierig? Dann schau mal hier vorbei ;)

 

 

Hier sind die beliebtesten Blogartikel:  

 

Los geht es mit der Erfüllung eurer Wünsche. Bei der Newsletter-Umfrage kam heraus, dass ihr euch ein paar neue Rezepte wünscht, die den Neujahrsvorsatz „Ich esse jetzt mehr Gemüse!“ unterstützen sollen. Natürlich sollen die Rezepte einfach zuzubereiten, günstig und ohne viel Schnickschnack sein. Daher habe ich fünf Rezepte aus meinen Lieblingsrezepten ausgesucht, die wirklich ganz einfach zuzubereiten, sehr lecker und super günstig sind. Lies weiter...

 

 

„Ich möchte mehr Obst und Gemüse essen!“ Diesen Satz höre ich, und vermutlich Du auch, sehr oft. An sich ist es ein schöner Vorsatz und obwohl viele diesen Vorsatz haben, scheitern sie bei der Umsetzung. Genau deshalb zeige ich Dir nachfolgend ein paar Ideen, wie Du es vielleicht doch ganz einfach umsetzen kannst, mehr Obst und Gemüse in Deinen Alltag einzubauen. Lies weiter...

 

Wer kennt das nicht: Der Vorsatz mehr Obst und Gemüse zu essen ist gemacht, Du weißt auch schon welches Obst und Gemüse Du gerne isst, Du hast es sogar schon alles eingekauft und praktisch klein geschnitten und in Dosen verpackt. Aber beim Sitzen am Arbeitsplatz, Hin- und Herspringen zwischen den Terminen und dem Jonglieren mit Arbeit und Familie bliebt einfach keine Zeit das Obst und Gemüse zu essen. Das ganze Kauen dauert einfach zu lange 😉 Lies weiter...



Rezepte zum Nachkochen:

Was Du alles aus Obst und Gemüse kochen kannst, zeigen wir Dir hier. Die Zutaten sind ausschließlich pflanzlich – also ganz viel Obst und Gemüse ;)

15-Minuten-Rezepte, 20-Minuten-Rezepte, 30-Minuten-Rezepte, Brotaufstriche, Gebackenes, Frühstück, Pasta

 


Essenspläne:

Stell Dir vor, wie viel einfacher und zeitsparender es wäre, wenn Du nur einmal in der Woche einkaufen und kochen müsstest und trotzdem hast Du viele leckere Mahlzeiten für jeden Tag. Genau deshalb haben wir folgendes für Dich entwickelt:

 

 

Abendessenpläne: helfen Dir nach einem anstrengenden Arbeitstag trotzdem ganz schnell ein leckeres Essen für Dich und Deine Familie auf den Tisch zu zaubern. Ganz nach dem Motto: 1x einkaufen + 1x kochen = 5x Abendessen. Erfahre mehr…

 

 

Wochen-Essenspläne: gehen sogar noch einen Schritt weiter. Sie helfen Dir für jeden Wochentag ein leckeres Frühstück, Mittagessen, Snack und Abendessen zu genießen. Ebenfalls ganz nach dem Motto: 1x einkaufen + 1x kochen = 7 Tage lecker essen. Erfahre mehr…

 

 

Die Pläne sind natürlich so gestaltet, dass Du die Rezepte auch einzeln zubereiten kannst. Schau einfach mal bei den Essensplänen vorbei und such Dir den passenden aus: Abendessenpläne, Wochenpläne.

 


Die Fee Trixilie:

Trixilie ist eine kleine Fee, die aus Berrytholdy kommt – ein Feenland, das komplett aus Obst und Gemüse gemacht ist. Nachdem sie die Menschenwelt eine Weile erkundet hat und auch immer ganz viel darüber geschrieben hat, stellt sie nun ihr Feenland vor. Alle 14 Tage zeigt sie einen neuen Teil von Berrytholdy. Zu jedem Teil gibt es kostenlos zum Downloaden einen Comic oder ein Rezept zum Ausmalen und Videos über Trixilies Geschichten als Gute-Nacht-Geschichten (kommt bald). Das alles motiviert Kinder mehr Obst und Gemüse von sich aus essen zu wollen und macht sie neugierig selbst einfache Gerichte kochen zu lernen. Hier geht es ins Feenland und zu Trixilie´s Geschichten in der Menschenwelt erkunden (klick).

 


Ich esse Regenbögen (Kinderversion)


Essensspiele für Dich und Deine Kinder:

Kennst Du diesen Satz „Iss Dein Gemüse – es ist gesund!“? Das klingt so nach müssen und müssen macht keinen Spaß. Was macht aber Spaß? Spiele! Spiele doch einfach mit Deinem Kind eins der vielen Essensspiele. So wird Dein Kind (und auch Du ;) ) sehr viel Obst und Gemüse essen – einfach weil es Spaß macht ;) Du kannst die Spieleunterlagen alle kostenlos als PDF downloaden.

 

Hinweis: Bei der Elternversion wird das Essensspiel erklärt, aber auch ganz viele Fragen beantwortet und erklärt für welche Kinder/Situation das Spiel am besten passt. Bei der Kinderversion wird nur das Spiel erklärt.

 

Farben essen:

Das Farben-Essen-Spiel ist recht einfach. Dein Kind sucht sich eine (oder auch mehrere) Farbe aus, welche es den ganzen Tag essen möchte - zum Beispiel Grün. An einem grünen Tag wird so viel wie möglich Grünes gegessen: Äpfel, Gurken, Bohnen, Broccoli, Birnen, Trauben, Kiwis, Avocados, Erbsen, Melonen, Paprika, etc.

Farben essen (Elternversion)           Farben essen (Kinderversion)


Geschmacksforscher:

Dieses Spiel ist für die Kids, die ausschließlich nur ein einziges Lieblingsessen haben, das sie dauernd essen wollen.

Wenn Dein Kind also ausschließlich Nudeln mit (Tomaten-) Sauce, Pommes, Pizza oder Muffins essen möchte und (fast) jegliches andere Essen verweigert, findest Du hier einen spielerischen Weg den Speiseplan Deines Kindes zu erweitern - OHNE große Kullertränen ;)

Geschmacksforscher (Elternversion)         Geschmacksforscher (Kinderversion)


Ich esse Regenbögen:

Okay, Ich meine nicht die echten Regenbögen im Himmel… wobei… in Trixilies Welt Berrytholdy ist das möglich ;)

Mit ein klein bisschen Magie kann Dein kleiner Schatz echte Regenbögen essen – sogar in der Menschenwelt. Und darum geht es bei diesem Essensspiel – ein kleines bisschen Magie.

In diesem Spiel isst Dein kleiner Schatz zusammen mit Trixilie einen köstlichen Regenbogen. Es ist eine Art Puzzlespiel, in dem ihr jede Woche euren eigenen Regenbogen gestalten.

Ich esse Regenbögen (Elternversion)        Ich esse Regenbögen (Kinderversion)



Bücher für Groß und Klein:

Ob nun Ausmal-Rezepte mit Bild-für-Bild-Anleitungen oder Trixilies Comics, diese Bücher sehen nicht nur süß aus, sondern helfen Kindern (und auch den Großen) mit viel Spaß mehr Obst und Gemüse zu essen und kochen zu lernen. Kinder lieben Spiele. Die Bücher setzen genau dort an: Bilder ausmalen, kleine Bilder erklären alles, die Fee Trixilie gibt Tipps und erlebt Abenteuer mit Obst und Gemüse. Daher ist es sehr einfach für kleine und große Köche alleine oder zusammen mit Dir die Rezepte nachzukochen, was zusätzlich noch das Selbstbewusstsein der Kleinen stärkt.

 

…und so nebenbei, es sind auch super Geburtstagsgeschenke für die Freunde Deiner Kinder ;)

 

Kommen bald :)