Zucchini mit Petersilien-Mandel-Pesto

Zucchini mit Petersilien-Mandel-Pesto

vegane Zucchini mit Petersilien-Mandel-Pesto
Zucchini mit Petersilien-Mandel-Pesto

 

Lasst uns grüne Pasta essen! :)

 

 

Zutaten für 2 Personen:

 

1 bis 2 Zucchini (je nachdem wie groß die Zucchini sind)

 

1 Bund Petersilie

 

4 EL Olivenöl

 

100g Mandelstifte

 

1 Knoblauchzehe

 

1 EL Limettensaft

 

1/4 TL Salz

 

1/2 TL Pfeffer

 

vegan Zucchini mit Petersilien-Mandel-Pesto
Zucchini mit Petersilien-Mandel-Pesto

 

Zubereitung:

 

1. Petersilie waschen, trocken schütteln und in einen Mixer geben. Knoblauch schälen und ebenfalls in den Mixer geben.

 

2. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten und zu der Petersilie geben. Salz, Pfeffer, 3 EL Olivenöl und Limettensaft hinzugeben und alles zu einem feinen Pesto mixen.

 

3. Zucchini waschen, von den Enden befreien und entweder mit einem Sparschäler zu Bandnudeln oder mit einem Gemüse-Spiralschneider zu Spaghetti schneiden.

 

4. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zucchini mit ein wenig Salz 1 bis 2 Minuten andünsten. Pfanne vom Herd nehmen, Pesto hinzugeben, alles gut miteinander vermischen, auf zwei Tellern anrichten und genießen.

 

Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Zucchini-Nudeln :)

 

Umarmungen und Küsse

 

Trixilie & Bea

 

vegane Zucchini mit Petersilien-Mandel-Pesto
Zucchini mit Petersilien-Mandel-Pesto

Kommentar schreiben

Kommentare: 0